Wilde Natur

Raucherentwöhnung

Innerhalb von 4 Stunden zum Nichtraucher!

 

Jetzt das Rauchen aufhören und in  ein neues Leben starten!

 

  • keine Entzugserscheinungen

  • keine Gewichtszunahme

  • schnell und sanft

  • hundertfach erprobt

Die besondere Methode aus Hypnose und Akupunktur garantiert den schnellen Erfolg.

Sie haben schon Nikotinpflaster geklebt, Bücher über das Nichtrauchen gelesen oder gar die E-Zigarette ausprobiert?

 

Danach waren Sie eine Zeitlang ein Raucher, der gerade nicht raucht...

 

Irgendwann haben Sie wieder angefangen - warum? 

 

Sie haben das Rauchbedürfnis nur unterdrückt und somit eine tickende Zeitbombe installiert. 

 

Meine Methode jedoch zielt darauf ab, alle Ebenen des Drangs zu erfassen und löst ihn somit vollständig auf.

 

Positive Wirkungen gibt's natürlich auch fürs Portemonnaie: Je früher man anfängt aufzuhören, umso schneller spart man sich ein kleines Vermögen zusammen – um all das zu erleben, was wirklich Genuss und Freiheit bedeutet.

 

 

Werde ich zunehmen, wenn ich nicht mehr rauche?

 

Die weitgefürchtete typische Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp kann zwei Gründe haben:

 

Einerseits muss sich Ihr Organismus sich nicht mehr mit der Verarbeitung des Nervengifts Nikotin befassen und ist somit endlich wieder in der Lage, Nahrung ganz normal zu verwerten.

 

Andererseits erfolgt eine Symptomverschiebung, wenn das Unterbewusstsein am Rauch-Schema festhält und der Verstand angestrengt dagegen ankämpft. 

 

So wird der Rauchdrang an anderer Stelle kompensiert, meistens mittels Essen.

 

Und so funktioniert´s:

 

1. Die wachbewusste Ebene

Im ersten Teil der Sitzung wird das individuelle Rauchverhalten des Klienten analysiert.

Der Mechanismus der emotionalen und körperlichen Entstehung des Suchtempfindens wird erklärt, so dass jegliche Wahrnehmung, das Rauchen brächte möglicherweise doch den einen oder anderen Vorteil mit sich, als Illusion enttarnt ist.

  

Denn Fakt ist: Sie waren noch nie entspannter als andere, weil Sie rauchen.

Sie haben sich noch nie besser konzentrieren können, indem Sie rauchen.

Sie waren weder kreativer noch gelöster noch produktiver, indem Sie Zigaretten geraucht haben.

   

2. Die unterbewusste Ebene

Das Unterbewusstsein eines Rauchers – und hier liegt das Problem - ist überzeugt davon, dass Rauchen Entspannung, Genuss, Freiheit oder Jugend bedeutet. Sie können rational vollkommen verstanden haben, wie absurd und unsinnig das Rauchen ist – solange Ihr Unterbewusstsein gegenteiliger Auffassung ist, werden Sie einen Rauchdrang verspüren.

Deshalb wird gemeinsam mit dem zur Raucherentwöhnung entschlossenen Klienten in Trance die Vorstellung im Unterbewusstsein verankert, ein völlig entspannter und glücklicher Nichtraucher zu sein.

Dies kann ab sofort wieder ein natürlicher Zustand und das Rauchen vollkommen uninteressant werden.

Durch die vorhergehende Analyse Ihres individuellen Rauchverhaltens können mögliche Fallen enttarnt und in die hocheffektiven hypnotischen Tiefensuggestionen eingebunden werden.

  

3. Die körperliche Ebene

Das Bedürfnis, Zigaretten zu rauchen, kann man sich im energetischen Sinne als eine massive Blockade von Energieströmen vorstellen.

Durch die Stimulation spezifischer Meridianpunkte mittels einer hochmodernen der Ohrakupunktur werden die dem Unterbewusstsein vermittelten Suggestionen perfekt ergänzt:

Es vollzieht sich eine Abkoppelung zwischen dem Akt des Rauchens an sich von der damit verbundenen Emotion ("Ich entspanne mich, ich bin locker, cool, konzentrierter u.ä.").

Somit kann das Rauchen für den Klienten zu dem werden, was es tatsächlich ist – eine gesundheits- und geldvernichtende Angewohnheit.

Die Regeneration des Organismus wird hocheffektiv stimuliert, so dass der ehemalige Raucher zumeist faszinierend schnell wieder in den Vollbesitz seiner körperlichen und geistigen Kraft gelangt.

Damals...

2 Jahre unerfüllter Kinderwunsch und 4 Fehlgeburten. Eine Reise voller Kummer und Tränen und das Gefühl mit alldem alleine zu sein.

Dann der Weg in die KiWu Klinik wo es nur hieß: "Mit 38 Jahren ist die Eizellqualität einfach zu schlecht, einziger Ausweg - künstliche Befruchtung"

Ich war sicher, dass es das nicht werden wird und sollte Recht behalten...

maldives-1993704_1920.jpg

Heute...

Heute bin ich überglückliche Mama einer wunderbaren Tochter, die 2018 auf natürlichem Wege zur Welt kam. 

Was half? Ganz viel Eigenrecherche und Expertinnen bis ich selbst eine wurde.

Und dann:

1. Akupunktur

2. Hypnose und Coaching

3. Micronährstoffe

4. Progesteron in der 2-ten Zyklushälfte

5. Darmsanierung

ir-55.jpg
Von oben

Telefon

0151-11237445

Email 

Follow

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram